Beratung für Unternehmen aus der Luftfahrt

Luftfahrt Consulting, Frank Dörner

An die Luftfahrt werden sowohl von staatlicher als auch von industrieller Seite hohe Anforderungen gestellt. Sicherheit wird in der Luftfahrt an höchste Stelle gesetzt. Die Branche entwickelt sich dabei sich technologisch rasant weiter und erfordert auch rechtlich immer am Puls der Zeit zu sein. Wir helfen Ihnen mit unserer Beratung mit dieser Entwicklung mit zu halten und luftrechtlich auf Augenhöhe zu bleiben.

Unsere Beratungsprojekte beginnen mit einer intensiven Analyse Ihrer IST-Situation und einer genauen Definition Ihrer Zielvorgaben. Anschließend entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen die konkreten und maßgeschneiderten Schritte der Umsetzung.

Unsere Beratungsleistungen in der Luftfahrt Im Überblick :

Flugzeugkauf und -verkauf

Heutzutage ist Zeit mit das wichtigste Gut unserer Gesellschaft. Deshalb wird für Unternehmen der Erwerb eines Flugzeugs immer häufiger als Wettbewerbsvorteil gesehen. Mit einem Business-Jet gelangt man schnell und flexibel zum Kunden, unabhängig von Flugplänen und langen Anfahrten zu großen Flughäfen.

Bei der Anschaffung eines Business-Jets sind viele Punkte zu beachten, u.a.

  • Anforderungsdefinition
  • Auswahl des passenden Flugzeugs, der Ausrüstung und Ausstattung
  • Aufsetzen des Kaufvertrages inkl. der Regeln zu Gewährleistung und Haftung
  • kompetente und zügige Abwicklung des Flugzeugerwerbs
  • Registrierung bei den Behörden
  • Einweisung in Ihr neues Flugzeug
  • Compliance & Safety Management
  • passender Standort

Unsere Beratung endet jedoch nicht beim Kauf oder Verkauf eines Fluggeräte, wir begleiten Sie auch anschließend bei der Instandhaltung und dem Management Ihres Flugzeugs.

Compliance- und Safety Management

Compliance- und Safety-Management bedeutet Management von Flugzeugen, Business-Jets und Privatflugzeugen im Bereich der Wartung und Sicherheit.

Um eine ständige Verbesserung der Flugsicherheit für alle zu gewährleisten, erwartet die Gesetzgebung von allen Luftfahrtakteuren eigenverantwortlich Verfahren und Standards einzuhalten. Die Zeiten, in denen der Staat und seine Behörden die hoheitliche Aufsicht auch mit einem „Approved“-Stempel bestätigten, sind größtenteils vorbei. Der Unternehmer steht umfänglich in der Verantwortung, alle für ihn relevanten Regeln einzuhalten.

Damit dabei nichts schief geht begleiten wir Sie verlässlich und kompetent bei der Erstellung und Pflege Ihres Compliance- und Safety-Managementsystem. Wir helfen Ihnen bei der Sicherstellung und Einhaltung Ihrer betrieblichen Vorgaben im Rahmen der gesetzlichen Regeln und behördliche Auflagen im Luftfahrtbereich.

Dies gewährleisten wir u.a. durch

  • Erstellung von Compliance- and Safety-Handbüchern
  • regelmäßige interne und externe Audits
  • Risk-Assesments
  • Fehleranalysen
  • Einsatz von Meldesystemen

Damit aus „Verantwortung“ nicht „Haftung“ wird, stellen wir Ihnen gerne unsere Erfahrung und unser Wissen zur Verfügung.

So individuell wie Ihre Bedürfnisse beim Einsatz des Flugzeugs sind, so individuell bieten wir Ihnen unsere Beratung an. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung.